Download PDF by Andrea Walter: Administrative Governance: Kommunalverwaltung in lokaler

By Andrea Walter

ISBN-10: 3658156791

ISBN-13: 9783658156794

ISBN-10: 3658156805

ISBN-13: 9783658156800

Andrea Walter untersucht Chancen und Herausforderungen für Kommunalverwaltung in lokaler Politikgestaltung mit Vereinen und Verbänden am Beispiel einer Fallkommune. Sie illustriert das Rollenverständnis von Kommunalverwaltung sowie die Bedeutung von Interaktionsregeln und des lokalen Kontextes. Auf dieser foundation entwickelt sie ein Modell administrativer Governance. Ihre Befunde ordnet sie in den Kontext lokaler Governance, kooperativen Verwaltungshandelns und Fragen der Legitimation ein. Die Autorin beleuchtet damit eine bislang wenig beachtete Facette von Kommunalverwaltung, die primär als Zuarbeiterin von Politik gilt. Dabei umfasst ein wesentlicher Teil ihrer Arbeit auf lokaler Ebene die Interaktion mit (organisierter) Zivilgesellschaft – in Zeiten knapper Kassen und zunehmender Beteiligungsprozesse gilt dies umso mehr.

Show description

Read Online or Download Administrative Governance: Kommunalverwaltung in lokaler Politikgestaltung mit Zivilgesellschaft PDF

Similar german_16 books

Download e-book for kindle: Bewegung, Mobilisation und Lagerung in der Pflege: by Waltraud Steigele

Wie Patienten und Pflegepersonen richtig „in Bewegung bleiben“ Die Autorin spannt den Bogen von der Bedeutung der Bewegung zu den häufigsten Bewegungseinschränkungen. Nach einleitendem Basiswissen skizziert sie pflegerische Maßnahmen, z. B. Bewegungsübungen und Positionswechsel, Schritt für Schritt in vielen kleinen Abbildungen.

Get Aus kontrolliertem Raubbau : wie Politik und Wirtschaft das PDF

Die große NachhaltigkeitslügeAngesichts der Klimakatastrophe ruhen alle Hoffnungen auf der eco-friendly economic system, die das Wirtschaften nachhaltig und sozial machen soll. Elektro-Autos statt CO2-Schleudern, Biosprit statt Benzin, Aquakultur statt Überfischung. Subventioniert von der Politik, unterstützt von Umweltorganisationen, ausgezeichnet mit Nachhaltigkeitspreisen.

Melanie Speck's Konsum und Suffizienz: Eine empirische Untersuchung privater PDF

Melanie Speck (geb. Lukas) leistet mit ihrem Buch erstmals einen Überblick über die theoretische und empirische Fundierung von Suffizienz in deutschen Privathaushalten. Damit widmet sie sich einem Kernelement der nachhaltigen Entwicklung, das bisher nur wenig Beachtung in der Gesellschaft gefunden hat.

Das politische System Großbritanniens - download pdf or read online

Dieses Buch führt in das britische Regierungssystem ein, welches zu den „Klassikern“ der vergleichenden Regierungslehre zählt. Das „Westminster Modell“ des Regierens hat sich in den letzten Jahrzehnten weitgehend verändert. Wie und auf welchen Feldern kann hier in einem Gesamtkontext der Reformen des politischen structures nachgelesen werden.

Additional info for Administrative Governance: Kommunalverwaltung in lokaler Politikgestaltung mit Zivilgesellschaft

Example text

So werden Verwaltungsentscheidungen dann als besonders überzeugend eingestuft, wenn in den Entscheidungsfindungsprozess möglichst unterschiedliche Interessen eingebunden werden (Czerwick 2001: 254). Behnke (2009: 53) argumentiert mit Bezug auf Wollmann (1999) und Holtkamp (2006), dass die Legitimität des Verwaltungshandelns in Abhängigkeit dazu stehe, „inwiefern die Bürger Entscheidungen nachvollziehen und kontrollieren können“. Gleichzeitig besteht jedoch das Risiko, durch kooperative Interaktion – und daraus folgenden Änderungen politischer Inhalte –, die Politik als Primat zu umgehen und damit aus demokratietheoretischer Sicht die Maxime der repräsentativen Demokratie auszuheben (Dose 2009).

Die Faktoren werden dabei nicht explizit dem Konzept der Throughput-Legitimität zugeordnet, der Faktor der Partizipation schließt vielmehr an das Konzept von Input-Legitimität an. So wird Participation von Fuchs et al. B. im Rahmen informeller Anhörungen. B. die Verantwortlichkeit von Politikerinnen gegenüber ihren Wählern. Transparency steht für sie für den Zugang zu Informationen (in den Dimensionen: rechtzeitig, vertrauenswürdig und technisch erreichbar), die für den Governance-Prozess relevant sind.

Jedoch konnten Effizienzzugewinne durch einzelne Ansätze (hier ist vor allem die Umstellung auf ein effektiveres Finanzmanagement zu nennen) erbracht werden (Kuhlmann 2004: 388– 389). Aufbauend auf dem Ziel des Neuen Steuerungsmodells, die Interessen der Bürger im Sinne von einem Mehr an Service-Orientierung verstärkt zu berücksichtigen, hat sich das Konzept der Bürgerkommune entwickelt (Bogumil/Holtkamp 2009: 388–391). Verbunden mit dem Leitbild, das auf Praxiserfahrungen des Bürgermeisters der Stadt Arnsberg (NRW) wurzelt, ist ein Paradigmenwechsel der Rollenverortung von Bürgern.

Download PDF sample

Administrative Governance: Kommunalverwaltung in lokaler Politikgestaltung mit Zivilgesellschaft by Andrea Walter


by Jeff
4.4

Rated 4.27 of 5 – based on 19 votes