Akzeptanz von Beacons für Location-based Advertising: Eine - download pdf or read online

By Marco Altpeter

ISBN-10: 365816607X

ISBN-13: 9783658166076

ISBN-10: 3658166088

ISBN-13: 9783658166083

Marco Altpeter beschäftigt sich mit neuen Technologien für Location-based prone, wie bspw. (Bluetooth-)Beacons, und deren Einsatzmöglichkeiten im advertising and marketing. Da eine kundenindividuelle Ansprache in line with cellphone die Akzeptanz der Kunden voraussetzt, identifiziert der Autor empirisch Determinanten der Akzeptanz neuer Technologien am Beispiel von Location-based ads aus Konsumentensicht und untersucht sie auf der Grundlage der Strukturgleichungsmodellanalyse.

Show description

Read or Download Akzeptanz von Beacons für Location-based Advertising: Eine empirische Analyse aus konsumentenorientierter Sicht PDF

Similar german_16 books

Download e-book for iPad: Bewegung, Mobilisation und Lagerung in der Pflege: by Waltraud Steigele

Wie Patienten und Pflegepersonen richtig „in Bewegung bleiben“ Die Autorin spannt den Bogen von der Bedeutung der Bewegung zu den häufigsten Bewegungseinschränkungen. Nach einleitendem Basiswissen skizziert sie pflegerische Maßnahmen, z. B. Bewegungsübungen und Positionswechsel, Schritt für Schritt in vielen kleinen Abbildungen.

Download e-book for kindle: Aus kontrolliertem Raubbau : wie Politik und Wirtschaft das by Kathrin Hartmann

Die große NachhaltigkeitslügeAngesichts der Klimakatastrophe ruhen alle Hoffnungen auf der eco-friendly financial system, die das Wirtschaften nachhaltig und sozial machen soll. Elektro-Autos statt CO2-Schleudern, Biosprit statt Benzin, Aquakultur statt Überfischung. Subventioniert von der Politik, unterstützt von Umweltorganisationen, ausgezeichnet mit Nachhaltigkeitspreisen.

Read e-book online Konsum und Suffizienz: Eine empirische Untersuchung privater PDF

Melanie Speck (geb. Lukas) leistet mit ihrem Buch erstmals einen Überblick über die theoretische und empirische Fundierung von Suffizienz in deutschen Privathaushalten. Damit widmet sie sich einem Kernelement der nachhaltigen Entwicklung, das bisher nur wenig Beachtung in der Gesellschaft gefunden hat.

Download e-book for iPad: Das politische System Großbritanniens by Roland Sturm

Dieses Buch führt in das britische Regierungssystem ein, welches zu den „Klassikern“ der vergleichenden Regierungslehre zählt. Das „Westminster Modell“ des Regierens hat sich in den letzten Jahrzehnten weitgehend verändert. Wie und auf welchen Feldern kann hier in einem Gesamtkontext der Reformen des politischen platforms nachgelesen werden.

Additional resources for Akzeptanz von Beacons für Location-based Advertising: Eine empirische Analyse aus konsumentenorientierter Sicht

Sample text

270; Chin 1998b, S. 331). Aus diesem Grund entscheidet das konkrete Untersuchungsziel über die Wahl der entsprechenden Methode (Chin/Newsted 1999, S. 337; Scholderer/Balderjahn 2006, S. 67). Gegenüber kovarianzbasierten Verfahren können mit Partial-Least-Squares schon bei geringen Stichprobengrößen durchaus brauchbare Ergebnisse erzielt werden (Reinartz/Haenlein/Henseler 2009, S. ). Im Rahmen der durchgeführten Onlinebefragung wurde ein ausreichend hoher Rücklauf erzielt, der ebenso die Anwendung kovarianzbasierter Methoden erlaubt hätte, die eine Fallzahl von mindestens 200 Fällen voraussetzen (Homburg/Klarmann 2006, S.

117; Lu et al. 2008, S. 60). Obschon dieser Zusammenhang bisher noch nicht empirisch belegt werden konnte, wird er in dieser Arbeit dennoch als gegeben angenommen. Diese Annahme stützt sich auf die Feststellung von Böpple, Glende und Schauber, dass eine hohe Komplexität von Beacon-Lösungen mit hohen Anforderungen an die Benutzerfreundlichkeit einhergeht (2015, S. 306). Wenn das gilt, kann daraus im Umkehrschluss abgeleitet werden, dass erleichternde Bedingungen sich positiv auf die Benutzerfreundlichkeit auswirken.

174) und nicht im Speziellen auf Informationssysteme. Folglich vernachlässigen sie die technologischen Aspekte der Nutzerakzeptanz und sind deswegen zur Untersuchung der Akzeptanz von einer Technologie, wie sie Beacons darstellen, nicht geeignet. Der Vorteil des Technology Acceptance Models liegt in seiner Simplizität. Trotz der wenigen Konstrukte, die es enthält, erklärt es einen hohen Anteil der Varianz von Nutzerverhalten (Davis/Bagozzi/Warshaw 1989, S. 994; Gentry/Calantone 2002, S. ). Weiterhin lässt sich das Modell auf nahezu jede Art von Informationssystem übertragen.

Download PDF sample

Akzeptanz von Beacons für Location-based Advertising: Eine empirische Analyse aus konsumentenorientierter Sicht by Marco Altpeter


by Michael
4.4

Rated 4.46 of 5 – based on 7 votes