Download PDF by Karlheinz Barck, Martin Fontius, Dieter Schlenstedt,: Ästhetische Grundbegriffe: Historisches Wörterbuch in sieben

By Karlheinz Barck, Martin Fontius, Dieter Schlenstedt, Burkhart Steinwachs, Friedrich Wolfzettel

ISBN-10: 3476000249

ISBN-13: 9783476000248

ISBN-10: 3476016609

ISBN-13: 9783476016607

Im Einzelnen zeichnen sich die Beiträge durch historische Differenziertheit und reichen Detailkenntnis aus. Indem Ursprünge, Brüche, Umbesetzungen oder Verschiebungen wie auch der internationale move der Begriffe deutlich gemacht wird, entstehen gleichsam geschichtliche Landkarten mit diskontinuierlichen und sich verzweigenden Wegen, die das labyrinthische Schicksal ästhetischer Terminologien mit wichtigen Orientierungsmarken versehen. (...) Ein seit langem bestehendes Desiderat wird (damit) erfüllt. Ein modernes historisches Wörterbuch der Ästhetik, Kunst- Kultur- und Medienwissenschaft existiert nicht, zumal sich die Ästhetischen Grundbegriffe ausdrücklich als "inter- und transdisziplinär angelegtes Nachschlagewerk nicht nur an "Lehrende und Studierende aller Ästhetischen Disziplinen", sondern auch an eine interessierte Öffentlichkeit" wenden. (...) Verfolgt wird kein neutraler enzyklopädischer Anspruch, vielmehr versteht sich das Wörterbuch als historische Orientierung im Zeitalter begrifflicher Diversifizierung, als handhabbares Kommunikations- und Arbeitsinstrument, das die Fäden seiner Darstellung regelmäßig bei zeitgenössischen Debatten und Forschungsdiskussionen aufnimmt, um von dort her Aufgang und Untergang der betreffenden Begrifflichkeiten nachzuzeichnen. Dieter Mersch, Darmstadt Deutsche Zeitschrift für Philosophie

Show description

Read or Download Ästhetische Grundbegriffe: Historisches Wörterbuch in sieben Bänden. Band 6: Tanz bis Zeitalter/Epoche PDF

Similar german_16 books

Bewegung, Mobilisation und Lagerung in der Pflege: by Waltraud Steigele PDF

Wie Patienten und Pflegepersonen richtig „in Bewegung bleiben“ Die Autorin spannt den Bogen von der Bedeutung der Bewegung zu den häufigsten Bewegungseinschränkungen. Nach einleitendem Basiswissen skizziert sie pflegerische Maßnahmen, z. B. Bewegungsübungen und Positionswechsel, Schritt für Schritt in vielen kleinen Abbildungen.

Get Aus kontrolliertem Raubbau : wie Politik und Wirtschaft das PDF

Die große NachhaltigkeitslügeAngesichts der Klimakatastrophe ruhen alle Hoffnungen auf der eco-friendly economic climate, die das Wirtschaften nachhaltig und sozial machen soll. Elektro-Autos statt CO2-Schleudern, Biosprit statt Benzin, Aquakultur statt Überfischung. Subventioniert von der Politik, unterstützt von Umweltorganisationen, ausgezeichnet mit Nachhaltigkeitspreisen.

Download PDF by Melanie Speck: Konsum und Suffizienz: Eine empirische Untersuchung privater

Melanie Speck (geb. Lukas) leistet mit ihrem Buch erstmals einen Überblick über die theoretische und empirische Fundierung von Suffizienz in deutschen Privathaushalten. Damit widmet sie sich einem Kernelement der nachhaltigen Entwicklung, das bisher nur wenig Beachtung in der Gesellschaft gefunden hat.

New PDF release: Das politische System Großbritanniens

Dieses Buch führt in das britische Regierungssystem ein, welches zu den „Klassikern“ der vergleichenden Regierungslehre zählt. Das „Westminster Modell“ des Regierens hat sich in den letzten Jahrzehnten weitgehend verändert. Wie und auf welchen Feldern kann hier in einem Gesamtkontext der Reformen des politischen platforms nachgelesen werden.

Extra resources for Ästhetische Grundbegriffe: Historisches Wörterbuch in sieben Bänden. Band 6: Tanz bis Zeitalter/Epoche

Sample text

RUDOLF BODE, Rhythmus und Körpererziehung (Jena 1923), 63, 35. Vgl. REINHARD KLOOSSITHOMAS REUTER, Körperbilder. M. 1980). BÖHME, Deutscher Tanz und Volkstanz (1934), zit. nach Marion Kant/Lilian Karina, Tanz unterm Hakenkreuz. Eine Dokumentation (Berlin 1996), 127; vgl. HENNING EICHBERG u. , Massenspiele. NSThingspiel, Arbeiterweihespiel und olympisches Zeremoniell (Stuttgart 1977). LUDWIG WITTGENSTEIN, Philosophische Untersuchungen (1953), in: Wittgenstein, Werkausgabe, Bd. M. 1989), 387. Vgl.

Jh. wird der Tanz auch Gegenstand semiotischer Untersuchungen. Im Kanon der schönen Künste findet er gegen Ende des I 8. Jh. in seiner Eigenschaft Aufnahme, zwischen Kunst und Natur, Regel und Freiheit, Gestus und Emotion, überhaupt zwischen bildenden und darstellenden Künsten zu vermitteln. Der Übergang vom Menuett zum Walzer und Cancan spiegelt eine gewandelte Körper- und Bewegungskultur der bürgerlichen Gesellschaft; sie profiliert einerseits das Virtuosentum auf der Bühne, andererseits eine sittliche Tanzpädagogik.

Da indessen unsere nimmermüden Blurred Genres: The Refiguration of Social Thought (1980), in: Geertz (s. Anm. ro), 29. Vgl. FRIEDRICH SCHLEIERMACHER, Hermeneutik und Kritik mit besonderer Beziehung auf das Neue Testament, hg. v. F. Lücke, in: Schleiermacher, Sämmtl. Werke, Abt. r, Bd. 7 (Berlin 1838), 12-28 u. 14 GEERTZ, 15 ö. 16 Vgl. RICHARD BRÜTTING, >Ecriture< und >texte<. Die französische Literaturtheorie >nach dem Strukturalismus<. Kritik traditioneller Positionen und Neuansätze (Bonn 1976), 74.

Download PDF sample

Ästhetische Grundbegriffe: Historisches Wörterbuch in sieben Bänden. Band 6: Tanz bis Zeitalter/Epoche by Karlheinz Barck, Martin Fontius, Dieter Schlenstedt, Burkhart Steinwachs, Friedrich Wolfzettel


by Michael
4.3

Rated 4.18 of 5 – based on 50 votes