Download PDF by Wolfgang Zech, Visit Amazon's Peter Schad Page, search: Böden der Welt: Ein Bildatlas

By Wolfgang Zech, Visit Amazon's Peter Schad Page, search results, Learn about Author Central, Peter Schad, , Gerd Hintermaier-Erhard

ISBN-10: 3642365744

ISBN-13: 9783642365744

ISBN-10: 3642365752

ISBN-13: 9783642365751

Böden gehören zu den wichtigsten Lebensgrundlagen der Menschheit. Sie unterscheiden sich in den verschiedenen Regionen der Erde außerordentlich stark. Dieser Bildatlas beschreibt und illustriert die Böden der Welt im Zusammenhang mit ihren Naturräumen.

Grundlage ist die internationale Bodenklassifikation WRB (World Reference Base for Soil assets) in der Neuauflage von 2006. Darin sind zahlreiche Begriffe neu bzw. schärfer definiert. Mit den Technosolen und Stagnosolen fanden zwei neue Referenzbodengruppen Aufnahme. Auch die weitere Untergliederung der Böden mit Hilfe von Qualifiern wurde deutlich verändert und erweitert. Diese zahlreichen Änderungen in der WRB von 2006 sind in die 2. Auflage des Buches eingegangen.

Das Buch ist nach Ökozonen gegliedert. Für jede Ökozone werden Lage, Klima und crops mit den sich daraus ergebenden bodenbildenden Faktoren beschrieben. Darauf folgen umfassende Informationen über deren repräsentative Böden:

  • Definition der Böden,
  • diagnostische Horizonte, Eigenschaften und Materialien,
  • physikalische, chemische und biologische Merkmale,
  • Vorkommen und Verbreitung,
  • Nutzung und Gefährdung,
  • Prozesse der Bodenbildung.

Zahlreiche Diagramme zur Verbreitung der Böden, zu Profilmerkmalen und bodenbildenden Prozessen sowie viele neue Farbfotos von Bodenprofilen und -landschaften machen den Bildatlas zu einem ausgezeichneten Referenzwerk. Studierende und Lehrende sowie Entscheidungsträger werden zudem mit grundlegenden Erkenntnissen der Bodenkunde, des Bodenschutzes und der Bodenfruchtbarkeit vertraut gemacht. Bevölkerungswachstum und Bodendegradation in tropischen Gebieten, deren Böden von Natur aus nur eingeschränkt fruchtbar sind, machen die Ernährungssicherung in besonderem Maße zu einer Aufgabe der Bodenkunde.

Show description

Read or Download Böden der Welt: Ein Bildatlas PDF

Best environmentalism books

Everything Under the Sun by David Suzuki, Ian Hanington PDF

During this compilation of David Suzuki's most recent ideas and writings, the well known scientist, writer, and broadcaster explores the myriad environmental demanding situations the realm faces and their interconnected explanations. In doing so, Suzuki indicates that figuring out the reasons? and spotting that every thing in nature, together with us, is interconnected?

Get The Perverse Economy: The Impact of Markets on People and PDF

From Adam Smith to the current day, financial concept has shortchanged the employees most important to the functioning of human existence and provided skewed perspectives of shortage and extraction. Perelman indicates how this process has produced a self-discipline within which its followers' types and representations of the realm round them are so faraway from fact that carrying on with to abide through them might jeopardize either human capacities and nature itself.

Download e-book for iPad: Communicating Toxicogenomics Information To Nonexperts: A by National Research Council, Division on Earth and Life

Toxicogenomics, the examine of ways genomes reply to publicity to toxicants, may well eventually carry the promise of detecting adjustments within the expression of a person's genes if she or he is uncovered to those toxicants. because the expertise quickly develops, it really is serious that scientists and the general public converse in regards to the supplies and boundaries of this new box.

Extra info for Böden der Welt: Ein Bildatlas

Example text

In Konkretionen okkludiertes P, Fe und Mn Diagnostisch sind zeitweise reduzierende** schlecht pflanzenverfügbar; Verhältnisse, speziell in den oberen 50 cm des K-Mangel auf sandigen Stagnosolen wahrMineralbodens. Reduziertes Eisen wird großscheinlich; außerdem häufig schlechte Versorräumig lateral abgeführt, wodurch ein gebleichgung an Mg und Ca. ter albic** Horizont entsteht, und/oder kleinräumig von den Aggregataußenflächen ins Aggregatinnere verlagert, was zur Ausbildung ei- Biologische Eigenschaften Aktivität der Bodenfauna wegen des häufigen nes stagnic** Farbmusters führt.

D. R. intensiver gefärbt als der C-Horizont; DBG: Braunerden, Braunerde-Ranker, Braunerde-Regosole, Terrae calcis, Terra fusca-Rendzinen FAO: Cambisols ST: Inceptisols: z. B. Udepts, Ustepts, Xerepts, Cryepts Bodenart: sehr feiner Sand, lehmiger sehr feiner Sand oder feinkörniger; Bw ist stärker verwittert und i. d. R. tonreicher als darunter liegende Horizonte; keine deutlichen Anzeichen für Ton-, OS- oder Sesquioxid-Verlagerung, d. h. Bt-, Bh- und BsHorizonte fehlen; gute Aggregatstabilität; hohe Porosität; meist hohe nWSK und hohe Wasserleitfähigkeit (freie Dränage).

Auch Photo auf vorheriger Seite) Dystric Ferric Folic Stagnic Albeluvisol (Clayic) aus tertiärem Ton mit der Horizontfolge O (nicht sichtbar)-Ah-Eg-Btg-C. Die intensive rote Farbe der Bodenmatrix des Btg-Horizontes weist auf tertiäre Verwitterung hin. Aus dem Eg-Horizont greifen gebleichte Zungen tief in die rote Matrix des Btg-Horizontes hinein (albeluvic** Tonguing). Ihre Korngrößenzusammensetzung ist gröber als jene des Btg-Horizontes und entspricht der Textur des E-Horizontes. Periodischer Wasserstau verstärkt die Bleichung des Oberbodens und die Marmorierung im Unterboden, welche kräftig rote, große Überzüge aufweist und mit dem Ferric* Qualifier bezeichnet wird (Seedorf, Oberpfalz) Folic Albic Carbic Podzol aus lockerer, quarzsandreicher Deckschicht über saprolithischem Gesteinszersatz.

Download PDF sample

Böden der Welt: Ein Bildatlas by Wolfgang Zech, Visit Amazon's Peter Schad Page, search results, Learn about Author Central, Peter Schad, , Gerd Hintermaier-Erhard


by Anthony
4.1

Rated 4.28 of 5 – based on 36 votes