Dr. Gregor Dürrenberger, Dr. Huib Ernste, Dipl. El. Ing. ETH's Das Dilemma der modernen Stadt: Theoretische Überlegungen PDF

By Dr. Gregor Dürrenberger, Dr. Huib Ernste, Dipl. El. Ing. ETH Franco Furger, Dr. Carlo Jaeger, Professor Dr. Dieter Steiner, Dipl. Geogr. Bernhard Truffer (auth.)

ISBN-10: 3540543007

ISBN-13: 9783540543008

ISBN-10: 3642767834

ISBN-13: 9783642767838

Das Buch geht der Frage nach, ob es in den n{chsten Jahr- zehnten in den urbanen Regionen zu einer Versch{rfung der gegenw{rtigen sozialen, |kologischen und politischen Fronten kommen wird, oder ob die postindustrielle Gesellschaft nicht neue Antworten auf die anstehenden Fragen finden kann. Dazu werden kulturhistorische, soziologische und |konomische professional- zesse der Stadtdynamik theoretisch diskutiert und exempla- risch anhand der j}ngeren Entwicklung der Stadt Z}rich empi- risch er|rtert. Vor diesem Hintergrund kommen schlie~lich Freiheitgrade der Entwicklung zur Sprache, welche insbeson- dere durch den wirtschaftlichen Strukturwandel sowie neuere soziale Bewegungen erm|glicht werden. Eine Besonderheit des Buches ist, da~ es allgemeine theoretische ]berlegungen zur Stadtentwicklung, insbesondere von Finanzmetropolen, mit empirischen Daten kombiniert. Ein im internationalen Vergleich einmaliger Datensatz }ber die Entwicklung des Fl{chenverbrauchs verschiedener Nutzungen in der Stadt Z}rich erm|glichte eine cutting edge Behandlung der Bodenrente im st{dtischen Kontext. Das Buch hat das Ziel, einerseits die moderne Stadt alseine auf der Industriegesellschaft basierende Konzeption sichtbar werdenzu lassen, andererseits vor dem Hintergrund des gegenw{rtigen Umbaus der Industriegesellschaft Optionen der Siedlungs- und Stadtentwicklung zu umrei~en. Das Buch geht davon aus, da~ die Konzeption der modernen Stadtsich }berlebt hat. Dies hat viel mit der gegenw{rtigen Transformation der Industriegesellschaft in eine nachindustrielle zu tun. Die damit verbundenensozialen, |kologischen und |konomischen Probleme werden im Buch umfasssend theoretisch er|rtert und anhand des Finanzplatzes Z}richempirisch dokumentiert.

Show description

Read or Download Das Dilemma der modernen Stadt: Theoretische Überlegungen zur Stadtentwicklung — dargestellt am Beispiel Zürichs PDF

Similar german_12 books

Lebensmittel-überwachung — transparent: Mißstände — by Professor Dr. Günter Vollmer (auth.), Professor Dr. Günter PDF

Die Chemischen- und Lebensmitteluntersuchungsämter der Bundesrepublik Deutschland legen jedes Jahr Tätigkeitsberichte vor. Diese rund 60 Einzelberichte werden nicht zentral erfaßt, ausgewertet und veröffentlicht, sind aber die amtliche Fakten- und Datengrundlage zur Beurteilung der Schadstoffsituation, von hygienischen Beanstandungen, von Verstößen gegen Gesetzesvorschriften und vieles mehr.

Get Economic Aspects of German Unification: Expectations, PDF

Paul J. J. Welfens The editor is happy to provide a moment version of monetary features of German Unification inclusive of new chapters and a number of other postscripts. virtually 5 years after unification output within the ex-GDR is again to its 1989 point. as a result of a big intra-German source move intake according to capita in jap Germany has no longer fallen up to output and employment which decreased by way of one-fifth inside of 3 years.

Additional info for Das Dilemma der modernen Stadt: Theoretische Überlegungen zur Stadtentwicklung — dargestellt am Beispiel Zürichs

Example text

74). 28Weber • M. (1981) Die protestantische Ethik. • Giltersloh: Mohr. l. 45. 40 2 Privatleben, Offentlichkeit und Beruf Die 'Konkurrenz', die dem Offentlichen Leben durch das Berufswesen erwuchs, kann, auf den Alltag bezogen, in anschaulicher Weise anhand der Kleider illustriert werden. Die meisten Stlidte waren noch bis ins 18. Jh. hinein ein Abglanz der Feudalordnung. Die mittelalterliche Form der repnlsentativen Offentliehkeit29 war noch wirksam und prfigte das visuelle Bild der Stra8en, der Plfitze und Parks, der Cafes und Theater.

46 Es handelt sich dann nicht mehr urn die Kombination einer dominanten mit einer subaItemen Nutzung, sondem urn die Verbindung von zwei gleichermaBen rentablen Nutzungen im Sinne einer intensiven Rente. Nor erzeugen jetzt die intensive und die extensive Nutzung zwei verschiedene Guter, die 43Sraffa. P. (1976) Warenproduktion mittels Waren, Frankfurt: Suhrkamp. J. (1984) Theories of Agricultural Rent within the Surplus Approach, International Regional Science Review, 9, 125-140. 45Wobei man davon ausgehen kann, daB die verschiedenen Techniken in der Regel auch verschieden flachenintensiv produzieren.

Ein Beispiel sind etwa die Yanomami,lS Jager und SammlerInnen am Oberlauf des Orinoco im Grenzgebiet von Venezuela und Brasilien. Sie leben bereits in festen Siedlungen, worauf ihr Name auch hindeutet: er heiSt soviel wie Hausbewohner. Eine typische Yanomami-Siedlung besteht aus einer Serle von in einem Kreis angeordneten und oach innen geneigten Pult

Download PDF sample

Das Dilemma der modernen Stadt: Theoretische Überlegungen zur Stadtentwicklung — dargestellt am Beispiel Zürichs by Dr. Gregor Dürrenberger, Dr. Huib Ernste, Dipl. El. Ing. ETH Franco Furger, Dr. Carlo Jaeger, Professor Dr. Dieter Steiner, Dipl. Geogr. Bernhard Truffer (auth.)


by Kevin
4.2

Rated 4.19 of 5 – based on 37 votes