New PDF release: Das Parteiensystem Sachsen-Anhalts: Eine Analyse der

By Roger Stöcker

ISBN-10: 3658140178

ISBN-13: 9783658140175

ISBN-10: 3658140186

ISBN-13: 9783658140182

Das Buch stellt die erste zusammenhängende Studie zur Entwicklung des Parteiensystems in Sachsen-Anhalt dar. Roger Stöcker zeichnet darin den Wandel des regionalen Parteiensystems nach – von den extremen Umbrüchen in den ersten Jahren seines Bestehens zu einem der stabilsten in ganz Deutschland. Die Studie gibt Aufschluss über die Ursachen dieser Entwicklung in den Jahren zwischen 1990 und 2011. Zugleich liefert sie eine aktuelle Standortbestimmung der sachsen-anhaltischen Parteien und zeigt in einem Ausblick mögliche Szenarien für die zukünftige Entwicklung auf.

Show description

Read or Download Das Parteiensystem Sachsen-Anhalts: Eine Analyse der Ursachen seiner Entwicklung hin zur Stabilisierung PDF

Best german_16 books

Download e-book for kindle: Bewegung, Mobilisation und Lagerung in der Pflege: by Waltraud Steigele

Wie Patienten und Pflegepersonen richtig „in Bewegung bleiben“ Die Autorin spannt den Bogen von der Bedeutung der Bewegung zu den häufigsten Bewegungseinschränkungen. Nach einleitendem Basiswissen skizziert sie pflegerische Maßnahmen, z. B. Bewegungsübungen und Positionswechsel, Schritt für Schritt in vielen kleinen Abbildungen.

Download e-book for kindle: Aus kontrolliertem Raubbau : wie Politik und Wirtschaft das by Kathrin Hartmann

Die große NachhaltigkeitslügeAngesichts der Klimakatastrophe ruhen alle Hoffnungen auf der eco-friendly financial system, die das Wirtschaften nachhaltig und sozial machen soll. Elektro-Autos statt CO2-Schleudern, Biosprit statt Benzin, Aquakultur statt Überfischung. Subventioniert von der Politik, unterstützt von Umweltorganisationen, ausgezeichnet mit Nachhaltigkeitspreisen.

Download e-book for iPad: Konsum und Suffizienz: Eine empirische Untersuchung privater by Melanie Speck

Melanie Speck (geb. Lukas) leistet mit ihrem Buch erstmals einen Überblick über die theoretische und empirische Fundierung von Suffizienz in deutschen Privathaushalten. Damit widmet sie sich einem Kernelement der nachhaltigen Entwicklung, das bisher nur wenig Beachtung in der Gesellschaft gefunden hat.

Download e-book for kindle: Das politische System Großbritanniens by Roland Sturm

Dieses Buch führt in das britische Regierungssystem ein, welches zu den „Klassikern“ der vergleichenden Regierungslehre zählt. Das „Westminster Modell“ des Regierens hat sich in den letzten Jahrzehnten weitgehend verändert. Wie und auf welchen Feldern kann hier in einem Gesamtkontext der Reformen des politischen platforms nachgelesen werden.

Additional info for Das Parteiensystem Sachsen-Anhalts: Eine Analyse der Ursachen seiner Entwicklung hin zur Stabilisierung

Example text

Beispiel in Tab. 2). Tab. 2: Beispiel Eigenschaftsveränderung (EV) und Eigenschaftskonstante (EK) Parteiensystemeigenschaft in Phase 1 Parteiensystemeigenschaft in Phase 2 Veränderung Format 2 Parteien Format 3 Parteien ja = EV Format 2 Parteien Format 2 Parteien nein = kein EV/EK* Zeile 1 beschreibt eine EV, da sich das Format von zwei auf drei Parteien erhöhte. Zeile 2 beschreibt keine EV, da das Format konstant bei zwei Parteien bleibt. Bei der Analyse werden alle EV berücksichtigt, jedoch nicht alle EK.

Daher ist es zunächst relevant, Kausalmuster der Vergangenheit heraus- 78 Nun können nicht alle Positionen der (relevanten) Parteien zu allen Themen verglichen werden. Daher bietet es sich an, nur tief greifende und relevante Streit- oder Kohäsionspunkte zu definieren und die einzelnen parteipolitischen Standpunkte anhand dieser zu relativieren. Vgl. Niedermayer (2009), S. 37. Zur Diskussion über die Anzahl der zu messenden Dimensionen vgl. ebd. ) 57 zuarbeiten. Aus diesen Mustern lassen sich Aussagen über künftige Entwicklungen ableiten (z.

Neben der strukturellen und inhaltlichen Dimension unterscheidet Niedermayer noch zwischen den (elektoralen und parlamentarischen) Ebenen, auf welchen eigenschaftsverändernde Szenarien auftreten. Die strukturellen Eigenschaftsveränderungen und Eigenschaftskonstanten (Format, Fragmentierung, Segmentierung) und deren politische Szenarien werden vorrangig von Einflussfaktoren auf der elektoralen Ebene definiert. 57 Die inhaltlichen Eigenschaftsveränderungen und Eigenschaftskonstanten (Polarisierung und Segmentierung) und deren Szenarien sind vorrangig durch Einflussfaktoren auf parlamentarischer Ebene 56 57 Vgl.

Download PDF sample

Das Parteiensystem Sachsen-Anhalts: Eine Analyse der Ursachen seiner Entwicklung hin zur Stabilisierung by Roger Stöcker


by Steven
4.1

Rated 4.09 of 5 – based on 25 votes